Der Chorleiter

Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.“

(Yehudi Menuhin)

 


 

Bernd Bachmann studierte Musikwissenschaft, Gesang und Chorleitung an der Musikhochschule Saarbrücken, als Konzertsänger ist er im In- und Ausland tätig, unter anderem mit Orffs „Carmina burana“ in Dormagen und Bachs „Johannes-Passion“ und „h-moll-Messe“ in Rom und Pisa.

 

 

Neben seiner solistischen Konzerttätigkeit war er Mitglied mehrerer professioneller Chöre, u.a. im Kammerchor Stuttgart und Anton-Webern-Chor Freiburg.

 

 

Als Chorleiter arbeitete und arbeitet er mit verschiedensten Ensembles, darunter Solistenensembles und ein Konzertchor, dazu ist er künstlerischer Mitarbeiter für Stimmbildung des Saarknappenchors.

 

Außerdem war er als Musiklehrer an einer Gemeinschaftsschule beschäftigt und ist als Gesangspädagoge und Heilpraktiker tätig.

 

 

                                 „Heart, body and soul“  

             

 

Eine besondere Liebe zum Gospel ist bei Bernd Bachmann nach Begegnungen mit Stan Engebretson und Helmut Jost entstanden und trifft sich nun mit der Begeisterung der „GosPeople“!